Posts Tagged ‘schorsch kamerun’

Probieren wir uns als „Ninfos“ und steigen einmal aus, ohne dabei gleich in den Wald abzuhauen. Lassen sich die vergangenen Strategien der Situationisten, Dadaisten, …  ins Heute übertragen? Lassen wir uns auf Peter Pan ein, der uns temporär ins Nimmerland entführt? Bleiben wir da hängen?


Schorsch Kamerun (Hamburger Schule) blickt zurück auf den deutschen EM-Wahn, in der Intro #163 (August 2008): […] Hab jetzt aber mehr Bock, von selbst erlebtem, ganz, ganz gruseligem Theater zu berichten. Das war so: Bekam kurzfristig ein Ticket für das EM-Endspiel in Wien. Das hätte doch aufregend werden können. Und dann das!! Ja, geht’s noch?? […]


Vor 20 Jahren sang er noch: »Für immer Punk!« Diese Aussicht muss Schorsch Kamerun jedoch sehr abgeschreckt haben. Die Goldenen Zitronen machen seit geraumer Zeit nicht mehr die Musik für schnorrende Hundebesitzer mit Irokesenschnitt. Und Kamerun ist nicht nur Sänger, sondern inszeniert auch Theaterstücke. Unter anderem über seine aktuelle Inszenierung sprach Judith von Radio Corax […]