Weimar: Brutaler Nazi-Angriff+Dem nationalen Wahn ein Ende! Weder Deutsch noch tümelei!

10Mrz08

Am vergangenen Wochenende gab es in Weimar einen der brutalsten Angriffe auf das soziokulturelle Zentrum Gerberstraße 3 in Weimar seit den 90er Jahren. Zwischen 2:00 und 3:00 Uhr versuchten ca. 20 mit Knüppeln, Teleskopschlagstöcken und Zaunslatten bewaffnete Neonazis in die Gerberstraße einzudringen und bewarfen die Häuser und anwesende Personen mit Steinen und Flaschen. Dabei wurden mehrere Personen leicht und zwei Personen gefährlich verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die sofortige Reaktion der Gäste und Bewohner_innen konnte das Treiben nach ca. 20 Minuten beenden und die Nazis schließlich aus dem direkten Umfeld der Gerberstraße vertreiben….mehr dazu.

Dieser erneute Angriff von Neonazis auf das autonome Zentrum Gerberstraße reiht sich in die Ereignisse der letzten Wochen und Monate ein. Bereits im Dezember kam es zu einem versuchten Angriff und beinahe jedes Wochenende kam es zu Übergriffen auf linke und alternative Jugendliche.

Dazu will der Kreisverband der NPD Weimar/Weimarer Land am 05.04. unter dem Motto „Kinder, Zukunft, NPD – sozial geht nur national“ durch die Weimarer Straßen ziehen und fährt dafür eine bundesweite Mobilisierung.

Dem wird von Seiten der lokalen Antifa „Dem nationalen Wahn ein Ende! Weder Deutsch noch tümelei!“ stillgerecht entgegengesetzt.

Advertisements


2 Responses to “Weimar: Brutaler Nazi-Angriff+Dem nationalen Wahn ein Ende! Weder Deutsch noch tümelei!”

  1. Seit einiger Zeit machen Weimarer Neonazis immer wieder auf sich aufmerksam. Durch Flugblattaktionen und spontane Demonstrationen verbreiten sie ihr völkisches und nationalistisches Gedankengut auf Weimars Straßen. Dass es nicht beim verbalen Meinungsaustausch bleibt, dass müssen immer wieder alternative Jugendliche oder MigrantInnen am eigenen Leibe erfahren. Mehrere Male schon wurden Menschen in diesem Jahr mitten in der Stadt von Neonazis attackiert. Den traurigen Höhepunkt erreichte die Neonazigewalt am vergangenen Wochenende als rund 20 Neonazis eine Angriff auf das soziokulturelle Zentrum Gerberstraße starteten. Radio FREI sprach mit Johannes und wollte zunächst wissen, was für ein Projekt die Gerbertraße ist.


  1. 1 Weder Deutsch noch tümelei! Weimar am 05.04.08 « commander master chief

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: