»Shoah« von Claude Lanzmann

03Mrz08

»Shoah« von Claude Lanzmann
Regie: Claude Lanzmann, Frankreich, 1974 – 1985, Originalton mit Untertitel, 274 / 292 Min.
04.03., 19:00 Uhr /// 05.03., 18:30 Uhr
Berlin – Arsenal Kino (Potsdamer Str. 2)

Nach vielen Jahren kann man »Shoah«, Claude Lanzmanns tief bewegende Auseinandersetzung mit dem Holocaust, erstmals wieder im Kino sehen.
Auf Initiative von Spex zeigt das Arsenal Kino Berlin »Shoah« auf zwei aufeinanderfolgende Tage verteilt, Claude Lanzmann wird an beiden Abenden anwesend sein und einleitende Worte sprechen.
In Spex #313, berichtet Claude Lanzmann ausführlich von der Motivation für und der Entstehung von »Shoah«.
Aktueller Anlass sind zudem die DVD-Erstveröffentlichungen von »Pourquoi Israël« (»Warum Israel«) und »Shoah«, die zeitnah zum 60. Jahrestag der Staatsgründung Israels am 14. Mai 1948 erscheinen.



One Response to “»Shoah« von Claude Lanzmann”


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: