Allies rule

04Dez07

Vorschau Januar 2008

Am 16. Januar 1945 bombardierten alliierte Streitkräfte im Kampf gegen das nationalsozialistische Deutschland die Stadt Magdeburg. Die ersten Angriffe, unter anderem gegen die ansässige Rüstungsindustrie, wurden schon seit 1943 geflogen, doch die Bombardierung am 16. Januar hat sich mit dem Verweis auf die schwere Zerstörung der Altstadt besonderst fest in das kollektive Gedächtnis bzw. in die Stadtchronik eingeschrieben. Moralisierende, sowie politische Verklärungen und Relativierungen der Bombardierung sorgen dafür, dass der entscheidende Kontext – der Kampf gegen den Nationalsozialismus – oft zur Randnotiz verkommt oder ganz verschwindet. Dem gilt es entgegenzutreten!
Wir danken den Alliierten, dass sie die damalige deutsche Bevölkerung durch militärischen Druck zur Kapitulation zwangen und der deutschen Barbarei damit vorläufig ein Ende setzten! Der Sieg über das nationalsozialistische Deutschland bedeutet nicht weniger als die Beendigung des Holocaust. Wer die militärisch herbeigeführte Kapitulation betrauert, betreibt aktiv Geschichtsrevisionismus und deutet in widerwärtiger Weise Täter zu Opfer um!
Darum rufen wir dazu auf, sich an Aktivitäten gegen das alljährliche Gedenken der Stadt Magdeburg, der Vertriebenenverbände und der Bundeswehr auf dem Westfriedhof am 16. Januar zu beteiligen.
weiter auf www.16januar.tk



No Responses Yet to “Allies rule”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: