Angst im Rausch der Zivilisation

23Nov07

kamerun.jpgVor 20 Jahren sang er noch: »Für immer Punk!« Diese Aussicht muss Schorsch Kamerun jedoch sehr abgeschreckt haben. Die Goldenen Zitronen machen seit geraumer Zeit nicht mehr die Musik für schnorrende Hundebesitzer mit Irokesenschnitt. Und Kamerun ist nicht nur Sänger, sondern inszeniert auch Theaterstücke. Unter anderem über seine aktuelle Inszenierung sprach Judith von Radio Corax mit ihm.



4 Responses to “Angst im Rausch der Zivilisation”

  1. 1 U.

    langweiliges Interview…..der commandermasterchief wird wohl alt?

  2. 2 frankreich muss bis polen reichen

    „u“ wird wohl alt? statt inhaltlicher auseinandersetzung – verkürzte zuschreibung.

  3. 3 U.

    Du wirst alt…zumindest sind deine frankreich bis polen parolen nen alter hut….oder willste hier etwa banlieue-krawalle?

  4. 4 frankreich muss bis polen reichen

    Mach´s mir doch nicht so leicht.
    Wir können gern darüber reden, ob es sinnvoll ist, dasz sich der gewalttätige Ausdruck in den Banlieues nicht mehr im Kontext sozialer Kämpfe gegen die kapitalistische Ausbeutung entwickelt, sondern siche selbst genügt. Oder was es meint, wenn die „Lascars“ den Staat nicht als Verteidiger der Bourgeoisie anvisieren, sondern eher als rivalisierende Macht…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: