PACOTEK

12Okt07

 

Auch wenn alle Welt fortwährend vom tollen Gefühl des Auf-des-Messers-Scheide– bzw. An-des-suicide-bombers-Gürtel- Tanzens in den Metropolen des einzigen demokratischen Staats im Nahen Osten spricht, das apokalyptische Noch-mal-die-Sau-Raus-Lassen spielt sich in Tel Aviv und Jerusalem vor allem auf Parties ab, denen man ohne schlechtes Gewissen das verfilzte Batik-Gewand “Goa” überwerfen kann. Ein Lichtblick für die von Wahnsinn, Wehrdienst und Wüstenhippies Belästigten stellt das Jerusalemer Party-Projekt Pacotek dar, das von der deutschen Blogwelt (u.a. hier) bereits konsensfähig gehypt worden ist. Anna und Soussana, die beiden BetreiberInnen, sind nun für ein paar Gigs in Deutschland. (via cc)

Das derzeit angesagteste Partylabel Jerusalems ist an diesem Wochenende in Leipzig zu erleben. Mit von der Partie sind Lucis, Greta&Smilla und Freunde.
caramba!
saturday, Oct. 13 2007, 00:00
BAR, Spinnerei, Leipzig

Beatpunk-Interview mit Anna von Pacotek

Advertisements


No Responses Yet to “PACOTEK”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: