PREMIERE: KINDER. WIE DIE ZEIT VERGEHT

25Sep08

Wie lebt man? Die Spuren der Geschichte in den Lebenswegen einer Familie: Jeanette hat nun drei Kinder und ist nun mit Guido zusammen. Tommy, einer der Söhne, ist jetzt 15, so alt wie seine Mutter, als sie mit ihm schwanger wurde. Er will einen Antrag auf Verlängerung seiner Schulzeit stellen. Jeanettes Mutter Ingrid ist Hausfrau, ihr Vater Heinz arbeitet im Vierschichtdienst auf dem Gelände der nahegelegenen Raffinerie. Fünf seiner Kinder sind aus dem Haus. Tino, der Jüngste, wohnt noch Zuhause. Vater und Sohn sprechen nicht miteinander. Tino ist in der Lehre zum Fachlageristen und will ein Nazi sein. Tino will verstanden werden. Paul (10), Jeanettes zweiter Sohn, erhält seine Bildungsempfehlung. Er könnte auf‘s Gymnasium, will aber nicht.
Ruhig und geradezu lakonisch schauen wir in diese Welt. Thomas Heise ist ein Meister der Einfühlung. Und so wirken seine Berichte aus den ganz normalen Familien niemals denunzierend.

Premiere im LUX. Kino am Zoo, am 25. September um 20:15 Uhr mit Regisseur Thomas Heise

>>>www.luxkino.de



2 Responses to “PREMIERE: KINDER. WIE DIE ZEIT VERGEHT”

  1. 1 futurzwei

    Heise ist finster. Beschissener Ansatz, der bereits bei seinen ersten beiden Filmen seine Nähe zu den örtlichen Nazicliquen offenbarte. Nicht ohne Grund gab es vor einigen Jahren im Zuge solcher Filmvorführungen “Riots”. Und wenn begrüßte Heise dabei mit Shakehands und Umarmung? Genau.

  2. 2 futurzwei

    wen – nicht wenn. aber egal, denn: es waren und bleiben die nazihools.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: